Thea und Rui

Thea und Rui

Thea und Rui sind Studenten, die sich bereit erklärt haben, unser Projekt direkt vor Ort zu unterstützen. Diese Hilfe ist umso höher einzuschätzen, da unser Verein lediglich die Unterkunft bei einem ATLA Mitglied stellen konnte und beide sämtliche Reise- und anderweitige Kosten selbst aufbringen.

Beide sind am 01. April in Maputo eingetroffen und haben sich inzwischen gut eingelebt und fühlen sich wohl. Sie werden bis Ende Juni die Betreuung der Kinder gemeinsam mit unserem Partner ATLA nach Kräften unterstützen.

Da Thea und Rui fließend portugiesisch sprechen, gibt es keine Kommunikationsschwierigkeiten. Sie können aktiv bei der Nachhilfe und bei den Hausaufgaben helfen. Darüber hinaus geben sie Hilfestellung bei organisatorischen Fragen im Zusammenhang mit der Vorbereitung des Vorschulunterrichts, welcher im zweiten Halbjahr beginnen soll und packen auch bei der Gartenarbeit mit an. Ruis Fußballtalent kommt sehr gut bei den Jungs und Theas musische Seite bei den Mädchen an.

Rui gibt Nachhilfe

Rui gibt Nachhilfe

Ein großes KANIMAMBO an Tha und Rui für die aktive Mitarbeit und Hilfe und auch an Americo, welcher einen Raum seines Hauses während des Aufenthaltes kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

© 2013 Kanimambo e.V. Suffusion theme by Sayontan Sinha