Jul 292012

Die Zeit steht nicht still und auch wenn nicht immer gleich etwas geschrieben wird, so passiert doch eine Menge bei Kanimambo. Hier die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Spendenlauf der Grundschule Grimma
  • Besuch beim Botschafter
  • Kanimambo wieder vor Ort

Spendenlauf

Am 14. Juli führten die 4. Klassen der Grundschule Hohenstädt einen Spendenlauf zu Gunsten von Kanimambo durch. Am Vortag wurde das durch einen Vortrag in der Schule eingeleitet. Die Schüler lernte so noch mehr über das Projekt und das Land kennen. Allerdings haben sich alle schon vorher sehr genau über Mosambik informiert. Was noch unklar war, wurde einfach gefragt. So kam eine rege Diskussion zu Stande. Das Interesse aller war sehr groß. Wir möchten uns hier auch für die gespendete Kinderkleidung bedanken, die schon auf dem Weg nach Khongolote ist.

So war die Motivation zum Spendenlauf sehr hoch. Nur so ist es zu erklären, dass an dem Tag die unglaubliche Summe von 563 EUR zusammen kam. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben. Als Dank gab es eine Urkunde für alle Sponsoren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spendenlauf

 

Besuch beim Botschafter

Am 17. Juli war Kanimambo zum Botschafter der Republik Mosambik – Herrn Amandeu Da Conceicao – nach Berlin eingeladen. So konnten wir unser Projekt noch einmal direkt vorstellen und über viele Details und Erfahrungen berichten. Als großen Erfolg sehen wir die Unterstützung der Mosambikanischen Botschaft in formellen Angelegenheiten. Diese sind leider unumgänglich. So freuen wir uns über die Unterstützung und danken dafür.

 

Kanimanbo vor Ort

Es ist wieder Zeit, direkt in Mosambik tätig zu sein. So ist aktuell ein Mitglied vor Ort und wird sich hauptsächlich um weitere, organisatorische Angelegenheiten in Zusammenhang mit dem Bau des Begegnungszentrums sowie dem Grundstück kümmern. Aber nicht nur das. Wie bereits oben bemerkt, ist Bekleidung für die Kinder sowie weitere Dinge mit an Board. Über die Einzelheiten werden wir noch berichten.

Weitere Mitglieder werden im August und Oktober folgen, so dass eine längere Zeit der vor Ort Präsenz folgt. Gonzale und die Kinder freuen sich schon sehr.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

*

© 2013 Kanimambo e.V. Suffusion theme by Sayontan Sinha